Das schon heute morgen ersichtliche Wetterfenster ist bei uns angekommen. Mittlerweile haben wir etwas Sonne am Boden, die Basis ist bei ca. 700 m über Platz. Beim Feldbriefing berichtet Wettertiger Jürgen von Podewils jedoch auch über 8 Achtel Bedeckung, die schon über dem Kraichgau stehen. Nun ist die Frage, wie sich die Bedingungen entwickeln. Aktuell startet die BravoCharlie zu einem Erkundungsflug.

Beide Klassen haben im Feldbriefing AATs bekommen. Die Rennklasse steht vorne und hat die Gebiete Bretten (Radius 40 km) und Villingen (Radius 15 km).  Danach stehen die Clubber im Grid. Sie haben die gleiche Aufgabe, jedoch mit 45 km Radius um Bretten. Ganz hinten folgt die Mixed-Klasse; wie immer ist die Aufgabe identisch mit der der Rennklasse.

Startbereitschaft ist um 14:00 Uhr.